Fragetechnik: Die Kunst des richtigen Fragens

Beschreibung

Fragetechnik: Die Kunst des richtigen Fragens. Fragen sind Alltagswerkzeuge in unserer Kommunikation – wir benutzen Sie ständig, meistens unbewusst. Die Kunst besteht darin, die richtigen Fragen zu stellen. Wir können so das Gespräch in eine bestimmte Richtung lenken und den Fortgang der gesamten Kommunikation beeinflussen. Ohne selbst viel sprechen zu müssen, bringen Fragen unseren Gesprächspartner zum (Nach)Denken und zum Reden.
In diesem Workshop erhalten Sie wertvolles Wissen und Tipps, wie Sie Fragen in ihrer Vielseitigkeit klug anwenden. Sie lernen mit diesem Werkzeug so umzugehen, dass Sie Fragen situationsgerecht und klug einsetzen können.

Fragetechnik: Die Kunst des richtigen Fragens

Grundlagen der Fragetechnik

  • Wer fragt – führt das Gespräch!
  • Vom Monolog zum Dialog
  • Checkliste: Die Wirkung von Fragen
  • Frageformen: Offene Frage – Geschlossene Frage – Alternativfrage – Bestätigungsfrage – Suggestivfrage

Der Einsatz von Fragen

  • Der kluge Einsatz von Fragen abhängig von Situation & Absicht
  • Wie Sie durch zielorientierte Fragen optimale Lösungen finden
  • Frageformen: Informationsfrage – Verständnisfrage – Begründungsfrage – Eingebettete Frage

Psychologische Grundlagen der Fragetechnik

  • Psychologische Grundlagen der Fragetechnik: Motive, Verhaltensmuster und Gedankengänge Ihres Gesprächspartners werden hörbar
  • Wer fragt, nimmt seinen Gesprächspartner ernst und gewinnt seine Sympathie
  • Frageformen: Motivationsfrage – Szenariofrage – Einschätzungsfrage – Erzählfrage – Trichterfrage

Die Fragetechnik bei Konfliktlösungen

  • Wie helfen uns Fragen, Konflikte zu steuern und zu lösen?
  • Frageformen: Analysefrage – Konkretisierungsfrage – Meinungsfrage – Bestimmungsfrage

Ihre Praxis

  • Unterschiedliche Abteilungen – unterschiedliche Fragen: Ausarbeitung individueller Fragen für jede/n Teilnehmer/in

Methodik
Praxisorientierter Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Entwicklung individueller Strategien, leicht umsetzbare Transferhilfen, Analyse und Übungen von Praxisbeispielen, zahlreiche Kommunikationsübungen

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Buchungscode
P3.8

Seminarzeiten // 2-Tages-Seminar
1. Schulungstag von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
2. Schulungstag von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Seminartermine

2. Halbjahr 2023 1. Halbjahr 2024
von bis von bis
Berlin 05.10.2023 06.10.2023 29.04.2024 30.04.2024
Erfurt 11.09.2023 12.09.2023 20.03.2024 21.03.2024
Frankfurt 06.11.2023 07.11.2023 28.05.2024 29.05.2024
Freiburg 14.09.2023 15.09.2023 13.02.2024 14.02.2024
Friedrichshafen 11.12.2023 12.12.2023 12.06.2024 13.06.2024
Hamburg 04.09.2023 05.09.2023 27.02.2024 28.02.2024
Hannover 02.11.2023 03.11.2023 11.04.2024 12.04.2024
Kassel 28.06.2023 29.06.2023 30.01.2024 31.01.2024
Köln 07.09.2023 08.09.2023 17.01.2024 18.01.2024
Leipzig 18.09.2023 19.09.2023 18.01.2024 19.01.2024
München 09.10.2023 10.10.2023 13.03.2024 14.03.2024
Nürnberg 27.11.2023 28.11.2023 07.05.2024 08.05.2024
Saarbrücken 20.11.2023 21.11.2023 15.05.2024 16.05.2024
Stuttgart 04.12.2023 05.12.2023 26.06.2024 27.06.2024

Seminargebühr / Person 1.280,00 € zzgl. MwSt.
Im Preis inbegriffen:

  • ausführliche Seminarunterlagen, Schreibblock und Stifte
  • qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
  • ausgewählte Seminar-Hotels
  • Mittagessen (Lunchbuffet oder 3-Gang-Menü)
  • zwei Kaffeepausen vormittags und nachmittags mit Obst und Snacks
  • unbegrenzte Tagungsgetränke

Hier Buchen!


Fragetechnik: Die Kunst des richtigen Fragens

Preis: 1.280,00€ zzgl. MwSt.


Zurücksetzen
Buchungsnummer: P3.8