Konfliktgespräche für Führungskräfte aus der Produktion

Beschreibung

Konfliktgespräche für Führungskräfte aus der Produktion. Führungskräfte aus der Produktion erfahren, wie sie gezielt ein schwieriges Mitarbeitergespräch vorbereiten und durchführen können. Auf die Vorstellung von theoretischen Modellen und den Einsatz von Fachbegriffen wird bewusst verzichtet. Vielmehr liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzbarkeit der Inhalte für alle Teilnehmer.

Konfliktgespräche für Führungskräfte aus der Produktion

Wie bereite ich ein Kritik- oder Konfliktgespräch vor?

  • Legen Sie Ziele fest: Worum geht es? Was wollen Sie erreichen?
  • Legen Sie den zeitlichen und organisatorischen Rahmen fest
  • Machen Sie sich eigene Gefühle und Haltungen bewusst
  • Überlegen Sie vorab, wie Sie mit kritischen Punkten umgehen
  • Legen Sie den Gesprächsverlauf fest
  • Legen Sie Zeit und Ort fest
  • Teilen Sie Ihrem Mitarbeiter den Grund des Gesprächs im Voraus mit

Durchführung des erfolgreichen Kritik- oder Konfliktgesprächs

  • Thema benennen
  • Beziehung klären
  • Stellungnahme und Wünsche, Interessen des Mitarbeiters erfragen
  • Gemeinsam Ziele vereinbaren
  • Beiträge zur Zielerreichung klären

Was kann ich als Führungskraft zum erfolgreichen Gesprächsverlauf beitragen?

  • Positiv in Kontakt kommen – Person und Sache trennen
  • Kritik formulieren ohne zu verletzen
  • Der Umgang mit dem eigenen Ärger und dem Ärger des Gesprächspartners
  • Die Aufmerksamkeit lenken, weg vom Problem hin zur Lösung
  • Umgang mit Killerphrasen und anderen Widerständen
  • Typische Gesprächsstörer vermeiden und Gesprächsförderer bewusst einsetzen

Methodik
Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Praxisbeispiele der Teilnehmer, praxisbezogene Übungen, hoher Praxistransfer für den beruflichen Alltag

Zielgruppe
Alle Personen mit Führungsaufgaben im gewerblich-technischen Bereich, z. B. Betriebsleitung, Personen in Meister- oder Vorarbeiterpositionen, Schichtleitung, Team-/Gruppenleitung, Meistervertreter

Buchungscode
F1.14

Seminarzeiten // 2-Tages-Seminar
1. Schulungstag von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
2. Schulungstag von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Seminartermine

1. Halbjahr 2. Halbjahr
von bis von bis
Berlin 08.06.2021 09.06.2021 09.12.2021 10.12.2021
Erfurt 04.02.2021 05.02.2021 06.09.2021 07.09.2021
Frankfurt 22.06.2021 23.06.2021 16.12.2021 17.12.2021
Friedrichshafen 30.03.2021 31.03.2021 07.10.2021 08.10.2021
Hamburg 21.01.2021 22.01.2021 10.08.2021 11.08.2021
Hannover 27.05.2021 28.05.2021 17.11.2021 18.11.2021
Kassel 09.03.2021 10.03.2021 21.09.2021 22.09.2021
Köln 11.05.2021 12.05.2021 23.11.2021 24.11.2021
Leipzig 18.05.2021 19.05.2021 02.11.2021 03.11.2021
Magdeburg 14.01.2021 15.01.2021 06.07.2021 07.07.2021
München 24.06.2021 25.06.2021 01.12.2021 02.12.2021
Münster 22.04.2021 23.04.2021 28.10.2021 29.10.2021
Nürnberg 27.01.2021 28.01.2021 01.07.2021 02.07.2021
Oldenburg 15.02.2021 16.02.2021 02.09.2021 03.09.2021
Rostock 25.03.2021 26.03.2021 14.09.2021 15.09.2021
Stuttgart 18.02.2021 19.02.2021 27.07.2021 28.07.2021

Seminargebühr / Person 1.180,– € zzgl. MwSt.
Im Preis inbegriffen:

  • ausführliche Seminarunterlagen, Schreibblock und Stifte
  • qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
  • ausgewählte Seminar-Hotels
  • Mittagessen (Lunchbuffet oder 3-Gang-Menü)
  • zwei Kaffeepausen vormittags und nachmittags mit Obst und Snacks
  • unbegrenzte Tagungsgetränke

Hier Buchen!


Konfliktgespräche für Führungskräfte aus der Produktion

Preis: 1.180,00€ zzgl. MwSt.


Zurücksetzen
Buchungsnummer: F1.14